Praktische Anwendungen des Bierspiels als Rollenspielsimulation in der Hochschullehre zur Förderung des Verständnisses betriebswirtschaftlicher Phänomene

Eine praktische Rollenspielsimulation, die in verschiedenen Variationen durchgeführt werden kann, um das betriebswirtschaftliche Phänomen des Bullwhipeffekts verständlich darzustellen, ist das Bierspiel (Beer Distribution Game). Über die Auswirkungen im betriebswirtschaftlichen Kontext sind die Erkenntnisse zum Bullwhipeffekt und den Nachweis durch das Bierspiels stark erforscht, jedoch ist die methodische Durchführung und die damit verbundenen organisatorischen Schwierigkeiten bei der Bierspieldurchführung noch wenig im Fokus der Betrachtung geraten, was im Rahmen der Hochschullehre durch den vorliegenden Beitrag aufgegriffen wird. Hierzu wird erforscht, inwiefern die Rollenspielsimulation einen verbesserten Beitrag liefert bzgl. des Verständnisses des Bullwhipeffekts und wie das Spiel gestaltet werden kann, um Studierende damit vertraut zu machen.

  diehochschullehre_2017_weber (1.012,3 KiB, 496 Hits)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)
Loading...

Keine Kommentare »»

bisher keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar.